Sie sind hier

Namensträgerinnen - ein Stadtundgang zur Frauengeschichte

Straßen, die an Persönlichkeiten erinnern, wurden bis in die 1990er Jahre in der Regel männlich belegt. An dieser Selbstverständlichkeit wird seit etwa einer Generation auch in Freiburg gerüttelt. Der Rundgang erzählt von vergangenen Vorlieben und Moden in der Benennung von Straßen und Plätzen und stellt an passenden Orten in der Altstadt einige der Frauen vor, die heute im Freiburger Stadtplan zu finden sind.

Preis: 10€/6€.
Treffpunkt: Colombipark, Kastanienallee